Interner Bereich

Hier finden Sie Ihren
bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger


LIV BADEN-WÜRTTEMBERG
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein
LIV BADEN-WÜRTTEMBERG
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein
Seite 14 von 19
10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Wir sorgen für ein sicheres Zuhause und eine intakte Umwelt!!

Wir sorgen für ein sicheres Zuhause und eine intakte Umwelt!!



Wir sorgen für ein sicheres Zuhause und eine intakte Umwelt!!









In Deutschland fast unmöglich

Großbrand in Paraguays Einkaufszentrum





In Deutschland fast unmöglich !!



- Erfurt/St. Augustin - Die Ursache des verheerenden Brandes in einem Einkaufszentrum in Paraguay mit etwa 400 Toten ist geklärt: Ein Fett-Ruß-Gemisch im Kamin eines Restaurants hat das Feuer ausgelöst, heißt es - laut dpa - in einem vorläufigen Bericht der Sachverständigen. Die Hitze habe dazu geführt, dass sich Lötverbindungen an dem Kamin lösten und schließlich das Isoliermaterial am Dach in Brand geriet.



Die Berufsverbände des Schornsteinfegerhandwerks (ZDS & ZIV) weisen darauf hin, dass eine solche Katastrophe in Deutschland nahezu ausgeschlossen werden kann. Hierzulande gibt es einschlägige Vorschriften im Bau- und Brandschutzbereich, die Forderungen an die Sicherheit solcher Einrichtungen stellen. Das betrifft auch die Materialbeschaffenheit von Feuerungs- und Abgasanlagen. Die Einhaltung dieser Vorgaben wird durch das Schornsteinfegerhandwerk flächendeckend und kontinuierlich überwacht. Hinzu kommen die regelmäßigen Kehr- und Überprüfungstätigkeiten.



Der Schornsteinfeger ist zugleich Brand- und Umweltschützer. Eine - wie die Katastrophe in Asunción deutlich macht - äußerst sinnvolle Kombination wenn es um den vorbeugenden Unfallschutz geht.



Ausbildung und Weiterb. zum Gebäudeenergieberater im Handwerk (HWK)

Ausbildung und Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater im Handwerk (HWK) Der LIV informiert 8/2004 ?Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!? Weiterbildung im Schornsteinfegerhandwerk ? wichtiger denn je! Der Schornsteinfeger ist prädestiniert für neutrale und kompetente Beratung in Sachen Umweltschutz und Energieeinsparung.Ausbildung und Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater im Handwerk (HWK)



Der LIV informiert 8/2004



?Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!?

Weiterbildung im Schornsteinfegerhandwerk ? wichtiger denn je!



Der Schornsteinfeger ist prädestiniert für neutrale und kompetente Beratung in Sachen Umweltschutz und Energieeinsparung.

Das Schornsteinfegerhandwerk trägt seit vielen Jahren erheblich dazu bei, den Treibhausgas-Ausstoß von Feuerungsanlagen

zu mindern.

Da wir bei unseren Tätigkeiten die Einhaltung der Umweltschutzbestimmungen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

regelmäßig überwachen, leisten wir einen großen Beitrag für unsere Umwelt.

Die Reduzierung des Energieverbrauches und damit der Energiekosten spürt der Bürger unmittelbar auch an seinem Geldbeutel.

Der Schornsteinfeger als Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte bietet dem Bürger darüber hinaus noch weitere Möglichkeiten

der Beratung und somit im Zuge der Umsetzung der EnEV noch zusätzliche Energieeinsparmöglichkeiten rund um das Gebäude.

Aus diesem Grund bietet der Landesinnungsverband Baden-Württemberg weitere Lehrgänge zur Weiterbildung auf diesem

Sektor an.

„Von LUV und LEE“

?Von LUV und LEE? Energieverluste infolge Luftströmung bei ?offenen? Abgasanlagen Energieverlust um 80 bis 90% verringern?? Prof. Dr.-Ing. Rudolf Rawe von der Fachhochschule Gelsenkirchen gilt in Branchenkreisen als anerkannter Experte in Sachen Abgas- und Strömungstechnik. Im Rahmen seiner Untersuchungen zur Energieeinsparungsverordnung wurden die entstehenden Energieverluste bei ?offenen? Abgasanlagen ermittelt bzw. einer eingehenden Betrachtung unterzogen.

?Von LUV und LEE?



Energieverluste infolge Luftströmung bei ?offenen? Abgasanlagen



Energieverlust um 80 bis 90% verringern??



Prof. Dr.-Ing. Rudolf Rawe von der Fachhochschule Gelsenkirchen gilt in Branchenkreisen als anerkannter Experte in Sachen Abgas- und Strömungstechnik.

Im Rahmen seiner Untersuchungen zur Energieeinsparungsverordnung wurden die entstehenden Energieverluste bei ?offenen? Abgasanlagen ermittelt bzw. einer eingehenden Betrachtung unterzogen.

Der LIV

Geschäftsstelle

Infos zur
Geschäftsstelle des LIV

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur Ausbildung
zum Schornsteinfeger

Schornsteinfegerinternat

Ausbildung

Infos zum
Schornsteinfegerinternat